Lammertz & Schur und Remy & Nauen verschmelzen

2018 fusionieren die Neusser Traditionsunternehmen Lammertz & Schur und Remy & Nauen. Sie treten künftig einheitlich als Remy & Nauen auf.

Remy & Nauen zieht um

2017 bezieht Remy & Nauen nach über zwei Jahren Kernsanierung den markanten Altbau auf der Münsterstraße 4.

Philipp Mehdorn übernimmt die Geschäftsführung

2014 leitet Franz-Josef Stappen die Unternehmensnachfolge ein. Er übergibt die Geschäftsführung an seinen Schwiegersohn Philipp Mehdorn.

Remy & Nauen übernimmt Lammertz und Schur

2003 übernimmt Remy & Nauen im Zuge einer altersbedingten Nachfolge das traditionsreiche Versicherungsmaklerunternehmen Lammertz & Schur GmbH & Co. KG aus Neuss Reuschenberg.

Remy & Nauen expandiert

1997 zieht Remy & Nauen im Zuge seiner Expansion von der Hamtorstrasse in das historische und denkmalgeschützte Bürogebäude auf der Liedmannstrasse 4.

Franz-Josef Stappen übernimmt Remy & Nauen

1979 übernimmt Franz-Josef Stappen das Unternehmen im Zuge der Altersnachfolge von Familie Sels. Unter seiner Leitung expandiert die Firma weiter.

Heinrich Sels wird Nachfolger

1950 folgt Heinrich Sels dem Ruf seines Vaters und tritt in das Unternehmen ein. Remy & Nauen wird ein generationsübergreifendes Familienunternehmen.

Peter Sels übernimmt das Jungunternehmen

1932 übernimmt Peter Sels das noch junge Unternehmen. Mit unternehmerischem Geschick gelingt es ihm, Remy & Nauen als festen Partner für Versicherungsfragen in der Neusser Wirtschaft zu integrieren.

Remy & Nauen wird gegründet

1925 gründen die Kaufleute Josef Remy und Alfons Nauen die Remy & Nauen Generalagentur des Rheinland-Konzerns.